Knoblauch Plus

Biotics Research

Knoblauchextrakt mit Vitamin C und Chorophyll

Product details

Preis

€ 38,38
Auf Lager
100 tablets

Knoblauch Plus

1 x 100 tablets

Preis

€ 38,38

Anwendung Knoblauch Plus

Standard Dosierung: 1 mal pro Tag 1 Tablette zur Mahlzeit

Zusammensetzung

Zusammensetzung

  • 500 mg Knoblauchextrakt (Allium sativum)
  • 180 mg Vitamin C (Ascorbinsäure)
  • 10 mg Chlorophyllin (aus weißer Maulbeere - Morus alba)

Zutaten

Knoblauchextrakt, Ascorbinsäure, Bindemittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Verdickungsmittel: Stearinsäure, Füllstoff: Mikrokristalline Cellulose, Trennmittel: Siliciumdioxid, Überzugsmittel: Schellack, Chlorophyllin

Dieses Produkt ist frei von

Soja, Gluten, Milch (einschließlich Laktose), Zucker, Konservierungsmittel, Synthetische Duft-, Farb- und Aromastoffe, Hefe

Produktinformation

Warencodes

SKU DE4271 / EAN 0780053082955

Zielgruppe

50+, Frau, Mann, Sportler

Kategorie Inhaltsstoffe

Kräuter

Bemerkungen

Manchmal treten Magen-Darm-Störungen durch die Verwendung von Knoblauchpräparaten auf. Der typische Knoblauchgeruch, der dann entsteht, hat keine negativen Folgen und wird in dieser Zubereitung durch das Chlorophyll unterdrückt. Knoblauch Plus von Biotics Research® ist im Allgemeinen sehr gut verträglich.

Zulässige Aussagen

Die Inhaltsstoffe von Garlic Plus (pro 1 Tablette) tragen zu Folgendem bei:
• Vitamin C trägt zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei.
• Vitamin C trägt zur Kollagenbildung für die normale Funktion der Blutgefäße, Knochen, Haut, Zähne, Knorpel und Zahnfleisch bei
• Vitamin C trägt zur normalen Funktion des Immunsystems bei
• Vitamin C trägt zur normalen Funktion des Nervensystems bei
• Vitamin C trägt zur Regeneration der aktiven Form von Vitamin E bei
• Vitamin C trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei
• Vitamin C trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
• Vitamin C trägt zu einer normalen psychischen Funktion bei
• Vitamin C erhöht die Eisenaufnahme

Hinweise

Konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie gleichzeitig eine der folgenden Substanzen einnehmen Antikoagulantien oder antidiabetische Behandlung.
Zusätzlicher Warnhinweis: Während der Schwangerschaft und Stillzeit nur auf Anraten des Arztes oder Therapeuten einnehmen.

FAQ

Ist Siliciumdioxid gefährlich?

Siliciumdioxid ist die am meisten vorkommende Siliciumverbindung und Hauptbestandteil unserer Erdkruste. Siliciumdioxid wird auch in großen Mengen produziert und in vielen Konsumprodukten und Nahrungsmitteln verwendet. Auch Biotics Research verwendet Siliciumdioxid als Trennmittel in seinen Präparaten. Die Verwendung von Siliciumdioxid in Nahrungsmitteln ist unter Einhaltung bestimmter Bedingungen erlaubt, unter anderem bezüglich der Partikelgröße. Die durchschnittliche Partikelgröße des Siliciumdioxids, das Biotics Research verwendet, beträgt 14 µm. Damit ist es kein Nanopartikel mit den entsprechenden Nachteilen und findet sich auch nicht im Körpergewebe des Menschen, wie die beigefügte Studie belegt. Das Siliciumdioxid, das Biotics Research als Trennmittel verwendet, entspricht strengen Vorschriften (Food Chemical Codex, FCC) und ist sicher in der Anwendung. (b)Litatur(/b) R.J.B. Peters, A. G. Oomen, G. van Bemmel et al.: Silicon dioxide and titanium dioxide particles found in human tissues. Nanotoxicology, 2020. DOI: 10.1080/17435390.2020.1718232.