Bio-Kohlkonzentrate: Brokkoli (Brassica oleracea var.italica), Blumenkohl (Grünkohl)

Beschreibung

Die Kreuzblütler, zu denen Blumenkohl (Brassica oleracea var. botryti), Brokkoli (Brassica oleracea var. italica) und Grünkohl (Brassica oleracea var. sabellica) gehören, enthalten viele aktive Nährstoffe, einschließlich schwefelreicher Verbindungen (Glucosinolate und Isothiocyanate und Sulforaphan) Vitamine (einschließlich A, C, E und K), Mineralien (einschließlich Kalzium und Phosphor) und lösliche Ballaststoffe. Es sind hauptsächlich die schwefelreichen Verbindungen, die für die vielen gesundheitsfördernden Eigenschaften von Kreuzblütlern verantwortlich sind. Beispielsweise fördern schwefelhaltige Verbindungen die Entgiftung der Leber und reduzieren oxidativen Stress. Insbesondere hemmt Sulfurophan das schädliche Enzym Histondeacetylase (HDAC), von dem bekannt ist, dass es am Fortschreiten von Krebszellen beteiligt ist.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen mit natürlichen und / oder regulären Arzneimitteln sind möglich.

Geben Sie einen Inhaltsstoff ein und suchen Sie das dazugehörige Produkt: